Kategorien
Aktuelles

Was ist Bioday-Berlin?

Bioday Berlin ist ein moderner Einkaufsratgeber, der dir helfen soll, gut und günstig Bio-Produkte zu kaufen – und dabei etwas für die Umwelt zu tun.

Jeden Tag Bio

Geht das eigentlich? Ist das nicht zu teuer und viel zu umständlich, immer nur Bio?

In unseren Beiträgen testen wir Produkte, einige enthalten daher Werbung!

Nein, wir zeigen, wie….

Klicke gleich unten, um alles über Bioday-Berlin zu erfahren:

FAQ in der Info-Galerie:

Was ist Bioday-Berlin genau?

Bioday-Berlin zeigt dir, wie du täglich erdgesund und bio leben kannst. Es gibt Rezepte, in der Kategorie “Lebens-Art” bringen wir außerdem noch Beiträge, in denen du lernst, wie man mit ganz einfachen Mitteln etwas selbst kreieren oder Reste toll upcyceln kann: So wenig Abfall wie möglich mit schönen Ergebnissen. Wir wollen außerdem, dass Bio-Produkte, also hochwertige Lebensmittel, von allen gekauft werden können und verstehen uns dafür als moderne Einkaufsberatung rundum den Bio-Einkauf. Wir zeigen dir in unseren Beiträgen, wo und was du günstig kaufen kannst, um dich (fast) ausschließlich Bio zu ernähren. Dabei testen wir die gängigsten Produkte für dich. Unser Ziel ist es, dass ein Bio-Einkauf zur Gewohnheit wird und den Weg in eine breite Bevölkerung findet, zu fairen Preisen, die sich viele leisten können.

Einige Beiträge enthalten Werbung

Wie genau gehen wir bei unserer Einkaufsempfehlung vor?

Wir testen bestimmte Produkte soweit es geht von allen Marken, verarbeiten sie, überprüfen geschmacklich und schauen auf die Inhaltsstoffe. Was wir nicht leisten können, sind Labortests, jedoch informieren wir uns gründlich, bevor wir etwas empfehlen: Recherchieren, fragen und überprüfen und nutzen dafür auch Testportale. Wichtig ist uns auch eine günstige CO2-Emission. Natürlich muss alles Bio sein. Dann vergleichen wir die Preise, ja, und schließlich geben wir unsere Kaufempfehlung. Also: Bio, gut und preiswert. Meist sind es in den Bio-Läden Eigenmarken, die immer gut und günstig sind: Du wirst staunen, mit wie wenig Haushaltsgeld man auskommen kann, wenn man sich an einige Regeln beim Kauf und Verbrauch hält. Einige Beiträge enthalten daher Werbung.

Macht ihr speziell Werbung für Marken?

Wichtig ist uns, sehr wichtig, dass wir unabhängig sind: Wir testen Produkte in Form einer Beratung, die wir aufgrund eigener, guter Erfahrungen gemacht haben. Das ist für uns selbstverständlich. Einige Beiträge enthalten Werbung für diese Produkte.

Werdet ihr von Marken oder Firmen unterstützt?

Ganz klar: NEIN! Wir wenden uns zwar an die Firmen, in einigen Fällen baten wir auch darum, Infos zu nutzen oder Proben zu erhalten, aber nur in sehr wenigen Fällen. Testwaren haben wir nur äußerst wenig genutzt. Und wenn, waren wir zuvor schon überzeugt von dem Produkt.

Wir sind und bleiben unabhängig von Firmen und machen keine Werbung im üblichen Sinne: Wir beraten, mehr nicht. Wir geben Einkaufstipps für Produkte, die wir selbst fast täglich kaufen und zeigen auf, wo man sie günstig in Berlin erwerben kann. Mehr nicht! Jedoch entalten unsere Beiträge Werbung für die von uns getesteten Waren.

Gelten die Bioday-Berlin-Empfehlungen nur für Berlin?

Zunächst schauen wir in Berlin nach. Aber wir testen meist Bio-Läden und andere, die es durchaus auch bundesweit gibt. Zumindest aber in anderen großen Städten. Jedoch gibt es regionale Unterschiede, die wir natürlich nicht alle überprüfen können.

Bioday = no waste, no plastic = Lebens-Art

Wusstest du, dass du z.B. aus Schalen von Früchten und Gemüse alles möglich Neue zauben kannst? Ohne Hexe oder Zauberer zu sein? Wir zeigen, wie man aus Fruchtschalen Sirup, Zitronat oder Gelee machen kann, oder Putzmittel, oder aus Seifenresten eine neue Seife produzieren kannst, etwa speziell für Kinder in der Pandemie, mit Spielzeug darin: Wetten, dass so Händewaschen Spaß macht? Kannst du auch für dich oder deinen Lieben machen: Pärchenseife mit unterschiedlichen Geschenken darin. In der Pandemie, wenn alle zu Hause bleiben sollen, kann man all dies ausprobieren und dann später wie von selbst nutzen, wenn der Corona-Spuk vorbei ist…. Ach ja…..

Bevorzugt ihr eine spezielle Ernährungsweise für die Tipps und Rezepte?

Im Grunde ja, denn wir ernähren uns nahezu völlig nach der “Planetary Health Diet”, die Wissenschaftler als globale Ernährungsform zum Klimaschutz entwickelt haben.

Bei Bioday arbeiten aber Vegetrarier*innen und Flexitarier*innen. Das geht gut zusammen: Die Rezepte sind leicht und unkompliziert zu variieren, sodass jeder/jede etwas findet.

Gibt es auch Rezepte?

Ja, wir fügen mindestens wöchentlich ein neues Rezept hinzu. Aber wir sind auch noch im Aufbau, sodass sich eine große Rezeptauswahl erst ergeben muss. Auf jeden Fall verzeichnen wir immer die CO2-Emission für das gesamte Rezept, geben Hinweise, wie man was ersetzen kann. Z.B. für Veganer*innen und Vegetarier*innen. Abfallvermeidung und Resteverwertung sind auch ein großes Thema für uns. Auch hier schreiben wir immer Möglichkeiten auf, die einfach sind und damit für jeden durchführbar. Muss aber nicht sein.

Symbole in den Texten

Wir haben Rezepte in dieser Kategorie und in “Lebens-Art” mit Symbolen für die CO2-Emission/Auto-Km jeweils im Rezept eingefügt. Dort kannst du die immer wieder diese doch wichtige Info schnell holen. Besondere Einkaufstipps haben wir speziell gekennzeichnet. Z.B. wenn das Produkt wirklich ausgesprochen empfehlenswert ist.

Kann man weitere Infos erhalten? z.B. Anleitungen für Taschen usw.?

Wenn dir etwas besonders gefällt, wofür es keine besondere Anleitungen gibt, kannst du uns schreiben. Wir versuchen dir zu helfen.

Planetary Health Diet

In einigen Rezepten/Texten wird die “Planetary Health Diet” erwähnt: Hierzu ensteht gerade eine kleine Broschüre, die diese Ernährungsart genau erklärt: Wir selbst versuchen danach zu leben und teilen hier unsere Erfahrungen.