Kategorien
Ernährung Haushalt

Shea-Quark-Kuchen

Werbung Wir zeigen dir einen ganz besonderen Kuchen, aber auch echte grüne Glücks-Schoko-Teilchen, DIY….

Enthält Werbung

Und nun ist es passiert: Wochenende im tiefsten Herbst und wir hatten keine Zutaten für unseren „Kult-Wochenend-Kuchen“, soll heißen: Wir testen samstags stets leckere Süß-Rezepte. Ohne geht ein Wochenende so gar nicht. Kennst du das auch? Da ich einen besonderen Herbst-Quark-Kuchen liebe, mit dem ich schöne Erinnerungen verknüpfe, sollte er es sein, für dieses Wochenende. Doch fehlte die Butter, es war regnerisch und keiner hatte Lust, nochmals raus in die Trübnis zu gehen = schlechte Stimmung bei den Biodayler:innen 🙁

Einzelbilder-Quelle:Pearl

Aber: Es kam dann ein Paket von Pearl, an diesem Samstag: Ein kleiner „Schmelztiegel“,d.h. eine elektrische Chocolatière von Rosenstein&Söhne, mit der wir selbst alles Mögliche mit Schokolade machen, aber vor allem Zutaten für unsere Creme-Rezepte schmelzen wollen: Er hat die perfekte Gradzahl dafür, mit der man etwa Sheabutter, Kakaobutter und Bienenwachs verflüssigen kann, um wunderbare Supercremes herzustellen. Das werden wir noch testen……

Aber weißt du, was wir jetzt versuchten? Die Butter einfach durch Sheabutter zu ersetzen. Und zwar bei einem besonderen Quarkkuchen, der eigentlich keinen Boden hat, nur aus Quark, Eiern, etwas Mehl und Butter besteht. Ja, und die ersetzten wir durch geschmolzene Sheabutter, die wir in der Chocolatière erhitzten. 🙂

Sheabutter

Wir haben ja schon über Sheabutter viel geschrieben. Du weißt also, sie wirkt hervorragend gegen Hautalterung und trockene Haut, strafft sie, besonders die zarte Haut an Gesicht, Hals und Dekolletee, aber auch für Hände und Fingernägel nach starker Beanspruchung wirkt sie beruhigend und glättend, etwa auch bei schuppender Haut an Kopf, Knie und Ellenbogen, macht sogar rissige, selbst verhornte Haut an den Füßen wieder geschmeidig, schützt mit ihrem natürlichen Lichtschutzfaktor 4 beim Sonnenbaden, pflegt die Haut auch danach und beschleunigt die Heilung oberflächlicher Hautreizungen und –verletzungen sowie Verbrennungen. Als Narbenpflege ist sie perfekt.

Sheabutter ist zudem ca. 3 – 4 Jahre haltbar, wenn du sie dunkel lagerst, ihr Schmelzpunkt liegt bei 28° – 32°.

Sheabutter in der Ernährung

Sheabutter kannst du aber auch zum Kochen, Braten und Verfeinern von Speisen verwenden. Da sie einen nussigen, etwas süßlich-schokoladigen Geschmack hat, eignet sie sich besonders für exotischere Rezepte, etwa für die, die du sonst mit Kokosfett herstellst. In Afrika wird Sheabutter ganz häufug zum Kochen und Braten wie Öl verwendet, sie gilt in einigen Gebieten als wichtige Nahrungsquelle.

Sheabutter hat mit 884 Kalorien pro 100 g deutlich weniger Kalorien als Pflanzenöle, besitzt aber eine Fülle wertvoller Inhaltsstoffe.

Wetten?

Wetten, du hast schon Sheabutter gegessen? Z.B. bei hellerer Schokolade. Hier wird sie manchmal eingesetzt, weil die raffinierte Shea günstig ist, aber nicht so leicht den hässlichen, grauen „Schokoladenschleier“ bildet und nicht ausschwitzt. Steht auf der Zutatenliste vielleicht nur “Pflanzenfett” ohne weitere Angabe, ist das oft Palmfett, im besten Fall Sheabutter, jedoch in raffinierter Form. Früher wurde sie auch zur Herstellung von Margarine verwendet.

Also, wenn du wirklich reine, nicht raffinierte Sheabutter hast, die nicht mit Duftstoffen oder anderen Stoffen vermischt ist, kannst du sie wie Kokosöl zum Braten/Kochen oder wie Butter zum Backen verwenden.

Wir haben es getestet:

Wir haben einen Teig bereitet, für den wir in der Chocolatière von Rosenstein&Söhne zunächst 125g unraffinierte Bio-Sheabutter schmelzten. Dann haben wir 3 Eier mit 125g Zucker sowie Vanille-Aroma-Öl DIY einfach im Mixer gut gemixt. Nun die geschmolzene Sheabutter dazu gerührt. Jetzt 500g Bio-Magerquark dazugeben, weiter mixen, bis eine wunderbar cremige Masse entsteht. Zum Schluss noch die abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone sowie 1 P Backpulver und nur 50g Mehl hinzugeben, mixen. Nun hast du einen cremigen, super leckeren Teig. 🙂 Finger weg!!! Echt. Aber er ist so lecker!!!! 🙂

Wir haben ihn in eine Brownie-Form, die wir mit Backpapier auslegten, gefüllt und oben die abgetropften Früchte einer Dose Mandarinen verteilt. Für 30 – 35 Min. bei 180° backen.

Resultat: Durch die Sheabutter erhält der Kuchen ein besonderes Aroma, wie es die Butter nicht schafft, die Vanille wird noch einmal verstärkt im Geschmack und Duft. Ich backe genau dieses Rezept eigentlich häufig, ab Herbst, weil er für mich irgendwie gemütlich wirkt: Draußen graues Mistwetter, wohlig innen mit diesem Kuchen + Kaffee oder Kakao. Doch so lecker war der Quark-Kuchen ohne Boden noch nie. Dazu kommt, dass er etwas fester ist: Er hat ja vom Rezept her eher wenig Substanz durch die geringe Menge an Mehl. Ist er abgekühlt, bringt nun die Sheabutter eine viel bessere Konsistenz. Gelungen!!!!! Das Rezept ist nun für immer geändert!!!!! 🙂

Super gut geklappt hat es mit der Chocolatière, die wir zum Testen erhielten. Die Sheabutter schmolz rasch auf Stufe II. Es gibt noch etliches Zubehör dabei, sodass wir ein geeignetes Rührgerät fanden: Die Sheabutter ist auf den Punkt genau geschmolzen, ohne anzubrennen. Es entstand ein butter-gelbes, gut riechendes “Shea-Öl”, quasi. Diese Butter-Ersatz-Zutat ließ sich optimal verarbeiten, sorgte nachher dafür, dass das Gebäck etwas fester war, was bei dem Rezept gewünscht ist. Einfach super und so lecker 🙂

Es grünt so grün bei Bioday Berlin

Eigentlich wollen wir diese tolle Chocolatière von Rosenstein&Söhne erst später weiter testen. Ok, wir konnten es aber nicht lassen und haben uns an diesem Wochenende noch grüne Schoko gezaubert. Warum grün? Nun, Bioday Berlin hat ein grünes Herz – und einen selbst gehäkelten Fernsehturm in Grün auf der Startseite. Die Farbe ist dabei nicht nur Sinnbild für ein Leben in Bio, sondern wirkt auch beruhigend, ohne zu ermüden, und sie steht für Eigenschaften wie Hilfsbereitschaft, Ausdauer, Toleranz und Zufriedenheit. Aber Grün wirkt ebenfalls beruhigend auf deine Augen. So ist der Blick ins Grüne immer eine wahre Wohltat. Wir verbinden mit dieser Farbe den Frühling, mit fruchtbaren Wiesen, Feldern und Wäldern….Genau das, was wir im trüben November brauchen, oder? 🙂

Wir haben nun einfach in diesem tollen elektrischen Schokoschmelztiegel weiße Schoko, die wir noch hatten, geschmolzen, 2 Tropfen unseres DIY-Bourbon-Vanille-Öl dazugeträufelt und grüne Bio-Lebensmittelfarbe dazugerührt. Dann in die Formen, die der Chocolatière beiliegen, mit einem Mocca-Löffelchen vorsichtig gefüllt, die Formen sanft auf die Arbeitsfläche geklopft, so verteilt sich die geschmolzene Schoko in alle Formteile. Dann, weil wir keine Geduld hatten, 1,5 Std ins Gefrierfach gestellt. Geht auch für mehrere Stunden im Kühlschrank, aber…. 🙂 Als die Schoko fest war, haben wir die “grüne Wonne” rausgedrückt. Eh voilà, es grünt so grün bei Bioday Berlin 🙂

Warum Vanille? Weil das Aroma der Vanille super stimmungsaufhellend wirkt. Mach es nach und genieße es….. Und bei der Zubereitung riecht deine gesamte Wohnung so wunderbar…. 🙂

Tipp I: Bist du vielleicht eine dieser Süßschnuten? Aber eigentlich möchtest du nicht so viel naschen? Der Duft der Vanille hilft dir dabei, denn er sorgt dafür, dass dein Heißhunger auf Süßes gestillt wird. Seltsam, obwohl wir doch eher mit Vanille Leckereien verbinden. Damit du nicht verzichten musst, versuche das hier:

Hör das dazu, wenn die grüne Vanille-Schoko in deinem Mund zergeht, reicht für ein Tannenbäumchen. ( Link nach YouTube).

Tipp II: Oder mach das für Kinder: Bunte Schokoformen auf einem Tellerchen servieren, dazu heiße Milch in Porzellan-Bechern: Jedes Kind nimmt sich die Farbe/Form seiner Wahl, ab in den Milchbecher damit, umrühren und es gibt bunten Kakao…. Der Hit eines jeden Kindergeburtstags…. mit der tollen DIY-Schoko 🙂 Klappt auch mit Kaffee, doch solltest du dann eher eine dunkle Farbe wählen. Ist aber überaus wohlschmeckend… 🙂

Wir werden die Chocolatière von Rosenstein&Söhne, von der wir schon jetzt begeistert sind, noch genauer testen und beschreiben. Schau wieder rein…..

Disclaimer: Bitte beachte: Sämtliche von uns hier veröffentlichen Rezepte haben wir selbst ausprobiert, immer wieder verfeinert und angepasst. Trotzdem können wir keine Verantwortung dafür übernehmen, wenn dir ein Rezept nicht gelingt. Info zur Werbung: Wie schon erwähnt haben wir die oben beschriebene Chocolatière zum Testen als Leih/Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt bekommen. Jedoch hat dies nicht das Ergebnis unserer Testung beeinflusst: Wir setzen stets nur von uns Getestetes auf unsere Seite, wenn wir davon überzeugt sind und sind in der Äußerung unserer persönlichen Meinung nicht beeinflusst oder beschränkt.Das Produkt haben wir bedingungslos erhalten. Wir müssen nicht zwingend darüber berichten. Aus Sicherheit (DSGVO) ist der Beitrag als Werbung gekennzeichnet, wie auch alle anderen, in denen Produkte, Unternehmen etc. genannt und verlinkt werden.

Das könnte dich auch interessieren: